Referenzen

Hier können Sie sich über erfolgreiche Projekte von 4x4 Experts informieren.

Wählen Sie im Menü rechts die gewünschte Information aus.

 

Alle unsere Umbauten erfolgen nach Kundenwunsch, sind also individuell anpassbar. Einzelne Bestandteile sind Einzelanfertigungen oder auf Bestellung gefertigt.

Die Erfüllung der Kundenwünsche steht an erster Stelle bei der Umsetzung der Projekte.

Eine exakte Nachlieferung ist leider nicht in allen Fällen möglich. Gern beraten wir Sie bei Ihrem Vorhaben.


 

2 aufstrebende Fotografen haben Sich einem Lebenstraum verschrieben, die schönsten Orte der Welt festzuhalten.
Hierzu wurde noch das passende Fahrzeug benötigt.

Die Vorgaben waren: Günstig in der Anschaffung, leicht zu warten / reparieren, Ersatzteilversorgung Europaweit, Geländetauglichkeit, möglichst viel Platz.

Unserer Erfahrungen mit dem Isuzu Trooper entsprachen eben diesen Anforderungen. Die Suche nach einem geeigneten Fahrzeug gestaltete sich schwierig. Nach 6 Monaten Suche fanden wir ein Exemplar, welches eine brauchbare Basis darstellte. Ein "Glücksgriff" wie sich herausstellen sollte.

Auf Wunsch der beiden Eigentümer, wurden alle Wartungs- und Umbauarbeiten in Ihrem Beisein und Mitwirken umgesetzt. Auf diese Weise konnten viele Tätigkeiten erlernt werden, die später nützlich sein konnten.

Fahrzeug: Isuzu Trooper 2 2.6i , BJ 1989, 130.000km

Ausgangszustand: Sehr gepflegtes Fahrzeug, kein Reparaturstau und eine absolut Rostfreie Karosserie und Fahrgestell.

Reparaturen: Kundendienst, Motoröl, Achsöle. Getriebeöl, Kühlflüssigkeitswechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, neue Batterie 90AH, Zahnriemenwechsel, Auspuffanlage erneuer / instandsetzen, Getriebe Überholung

Umrüstungen:  Fahrwerkshöherlegung 5cm Trailmaster, AT Bereifung, Zusatzscheinwerfer, CB Funkanlage, Dachträger Frontrunner, Dachzelt, Darversorgung Innenraum mit Strom, Wassertank,u.v.m

   


 Für einen Kunden bauten wir diesen Wrangler Rubicon 2.8 CRD um. Der Rubicon wurde teilweise umgebaut bereits erworben.

Einige vorhandene Umbauten wurden auf die Wünsche des Kunden angepasst, andere Dinge komplett Neu umgesetzt.

Fahrzeugaustattung:

3,5 Zoll Höherlegung, 33x12,5 MT Bereifung, AEV Front und Heckstoßstange, Smittybuilt X20 12000 Winch, CB Funk Ausbau, Frontrunner Dachträger, Bawarrion 17 Zoll Felgen, Smittybuilt Markise, Rückfahrkamerasystem Brand Motion, Leistungsteigerung 40PS / 80NM.

Das Fahrzeug wird in der kommenden Zeit weiter an die Kundenwünsche angeglichen.

   


Unser Kunde wünschte sich ein 2.5 Zoll 4x4-Experts Fahrwerk mit Biltein 5100 Dämpfern und neue 17 Zoll Duratrailfelgen.

Diesen Wunsch erfüllten wir gern. Mit den 285/70R17 Reifen kann dieses Fahwerk mit Original Anschlagdämpfern gefahren werden! Ein echter Gewinn an Performance abseits der Strasse.

Zusätzlich verbaut wurden CRD Tube, Rubicon Express Geometry Brackets vorn.

 


Unser Kunde kontaktierte uns wegen einer neuen Frontstoßstange mit Seilwinde.
Ein Umbau auf gängige Windenstoßstangen war nicht gewünscht.

Auf unserer Homepage wurde er auf den Umbau unseres Fahrzeugs aufmerksam und wollte exakt die gleiche Konfiguration.
Verbaut wurde eine Smittybuilt Atlas Stossstange mit Smittybuilt X20 12.000 Winch sowie Ridged Industries LED Fernscheinwerfern.

Selbst verständlich wurde der Stoßfänger per Einzelabnahme abgenommen.

Jetzt 6 Monate danach, fand auch ein 2,5 Zoll Fahrwerk seinen Weg in den Wrangler, sowie 285er Reifen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Alle Einbauten erfolgt in unseren Workshops, der Kunde legte also auch fleißig selbst Hand an. Gut so!



 


Unser Kunde beanstandete ein Durchschlagen seines Fahrwerks. Vorallem unterwegs in Marokko.

Das verbaute 2,5 Zoll Fahrwerk mit Highsteerkit, hatte durch die sehr hohen Anschlagdämpfer kaum noch einen Federweg.

Nach Absprache mit unserem Kunden bauten wir das Fahrwerk Reiesefähig um und setzten Sway Bar Disconnects ein.

Das Ergebnis war überzeugend. Endlich lange Federwege mit Reisekomfort wie man Ihn von einem Geländewagen erwarten kann.

 


Dieser Wrangler war schon sehr weit umgebaut. Unser Kunde wünschte eine weitere Anpassung in Richtung Reisefähigkeit.

Er erhielt unser Doppelbatteriesystem mit gesonderter Verkabelung für größere Verbraucher wie Stromwandler. Viele kleinere Veränderungen wie Side Storage Bags, Spezial Gepäcknetz für den Himmel des Hardtops. Auch der Gobiträger wurde etwas Reisetauglich aufgebaut.

Ausserdem wurde eine Markise und unser neues 165cm Dachzelt montiert.

Wir werden langfristig weiter an diesem Fahrzeug arbeiten und freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Der Inhaber dieses Wrangler ist einer unserer ersten und treuesten Kunden. Nunmehr durften wir uns auch am Fahrwerk verewigen. Verbaut wurde unser 2,5 Zoll Fahrwerk mit Stahlflexbremsleitungen und OME Lenkungsdämpfer.

Auf unserer Kundentour kann es sich dann beweisen.



 


Erst statteten wir dieses Fahrzeug u.a. mit einer Funkanlage aus. Jetzt kam der Wrangler nach einer 20.000km Asienreise zurück und wir beseitigten die Spuren dieser Expedition. Das verbaute 2,5 Zoll Fahrwerk aus anderem Hause, stellte den Fahrer nicht mehr zufrieden. Wir setzten den Umbau auf unser bewährtes 3,5 Zoll Fahrwerk um, sowie den Wechsel auf längere Stahlflex Bremsleitungen. Mit dem nun erneuerten Wrangler kann es wieder auf Reisen gehen. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

 



 


Dieser Wrangler und sein Besitzer macht eine weite Anreise aus Wolfsburg zu Uns. Der Umbau wurde an 2 Tagen umgesetzt, sowie anschließende TÜV Abnahmen hier vor Ort.

Der Einbauworkshop waren 2 großartige Tage mit viel Spaß. Unser 2,5 Zoll Fahrwerk mit Bilstein 5160 Dämpfern sowie der Smittybilt Atlas Front Bumper verleihen dem Auto ein ganz neues Gesicht. Die Smittybilt X20 12.000 Winch wird bei Pannen im Gelände weiterhelfen.

Auch an diesem Fahrzeug werden wir zukünftig weiter arbeiten und freuen uns darauf sehr.


 

Nach langer Recherche und Suche entschied sich unser Kunde für eines unserer Fahrwerke. Die Probefahrt mit unserem Fahrzeug wusste zu überzeugen.  Auf dem Weg zum Overland JK starteten wir mit einem 2,5 Zoll Fahrwerk. Aufgewertet zusätzlich durch einen Panhardstab von Terfaflex und RE Sway Bar Disconnects, steht entspannten Ausflügen ins Gelände nichts mehr im Wege. Wir werden dieses Projekt weiterhin betreuen. Vielen Dank für den Auftrag und allzeit gute Fahrt.


Eine Aufgabe der anderen Art stellte dieser Frontera dar. Sehr gepflegt mit wenig Kilometern ein absolut erhaltenswertes Auto. Angefangen von Wartungsarbeiten bis zur Reparatur von Roststellen an den Radläufen, bekam dieser Frontera eine komplette Überholung.

Verbaut wurden ausserdem eine CB Funkanlage, Trailmaster Fahrwerk +5cm, MT Bereifung in 245 / 70 R16 mit Tachoangleichung, Recaro Expert M Sitze, LED Zusatzscheinwerfer.

So entstand ein vollwertiger Offroader aus diesem unterschätzten Vertreter seiner Zunft.

 


Dieser Rubicon X beehrte uns auf einer Durchreise Richtung Kroatien. Wir nutzten die Gelegenheit für den 4 Jahres Kundendienst. Ausserdem wurde umbereift auf 285 70 R17.

Die nächsten Umbauten sind bereits beschlossen, wir werden auch dieses Fahrzeug ganz sicher wieder sehen.